Nunchagi

NUNCHAGI, GESCHICHTE & KAMPFKUNST

Was ist es ?

Das Nunchagi (Zusammenziehen der Wörter Nunchaku und Chagi = Tritte) ist eine Kampfkunst, die die Techniken koreanischer Taekwondo-Füße und japanische Nunchaku-Techniken kombiniert.

Die Idee war es, Geschwindigkeit und Tritte zu kombinieren. Dieses erfordert technisches Wissen und geistige Disziplin und treibt den Praktiker dazu, seine Koordination und Flexibilität sowie Reflexe, Konzentration und Gedächtnis zu entwickeln.

Diese Kampfsportart wurde 2017 entworfen und entwickelt und richtet sich an alle, die eine Tätigkeit ausüben möchten, die Körper- und Geisteskraft entwickelt .

Die Nunchagi-Methode ist eine Fortsetzung der asiatischen Vorfahrenstechniken, die durch Assoziation als neue und zeitgenössische Kunst in Reichweite aller positioniert wird.

Wir bieten Kurse an, aber auch Entdeckungskurse, in denen sich Männer, Frauen und Kinder (ab 9 Jahren) unabhängig von ihren körperlichen Fähigkeiten in ihrem eigenen Tempo entwickeln können.